AAT

Beim AAT® handelt es sich um eine delikt- und defizitspezifische Behandlungsmaßnahme für gewaltbereite Mehrfachtäter ab 14 Jahre. Das AAT kann auf richterliche Weisung gemäß §10 JGG durchgeführt werden.

Die obersten Ziele sind:

  • Neue Opfer vermeiden
  • Verabschiedung vom Faustrecht
  • Wiederlegung der These ?Gewalt macht stark und unangreifbar?
  • die Verantwortungsübernahme des Täters für seine Taten und damit eine Reduktion gesellschaftlich nicht zu tolerierender Gewalt


Das AAT entspricht den Qualitätsstandards des Instituts für Sozialpädagogik und Sozialarbeit (ISS) in Frankfurt am Main und dem Deutschen Institut für Konfrontative Pädagogik (IKD) in Hamburg.

Nähere Informationen und Preise unter:
pola.plate(at)letsgo.de
T 02961-96643-0