Haus Bullerbü

Das Haus Bullerbü ist eine Intensivgruppe und befindet sich in Brilon - Alme. Das Team besteht aus fünf pädagogischen Fachkräften (ErzieherInnen). In besonderen Problemlagen ist außerdem der zusätzliche Einsatz einer Einzelbetreuerin oder eines Einzelbetreuers möglich. Besonders hervorzuheben ist das intensive therapeutische Angebot der Gruppe, sowie ihre enge Vernetzung mit der mit Let's go! e.V. kooperierenden Kinder- und Jugendpsychiatrie. Die Gruppe nutzt das tiergestützte Angebot des Trägers gern und regelmäßig.

  • Alter: 7 - 12 Jahre (Jungen)
  • Platzzahl: 6
  • Schwerpunkt: therapeutische Angebote durch Diplompsychologinnen und durch eine Heilpädagogin mit sexualpädagogischer Zusatzausbildung (Einzel- und Gruppenangebote), intensive Eltern- bzw. Familienarbeit, klare Tagesstrukturierung, sportliche Aktivitäten, Tiergestützte Aktivitäten (Hund, Pferd), intensives Beziehungsangebot, intensive Gesprächsangebote (Einzel- und Gruppengespräche)
  • Betreuung durch 5,0 pädagogische Fachkräfte
  • Geografische Lage: Brilon-Alme, Hochsauerlandkreis

Erziehungsleitung

Bernhard Fladung

Gruppenleitung

Alexander Ballhard


Angebote für: