Marienhof

Der Marienhof ist ein tiergestütztes Jugendhilfeprojekt von Let's go! e.V. und liegt in Marienmünster-Bredenborn. Der Hof liegt im Kreis Höxter in Nordrhein-Westfalen.Hier leben mit 7 Kindern und Jugendlichen und einer ganzen Reihe von Tieren (Pferde,Kühe, Hunde, Katzen, Hühner, etc.) in einer Lebensgemeinschaft. Die Gruppenleiterin wird von fünf weiteren Mitarbeitern und Mitarbeiterinnen unterstützt.  Der stark strukturierte Tagesablauf besteht neben Schulbesuch und Organisation des Hofprojektes vorwiegend aus der Beschäftigung mit den Tieren. Es finden regelmäßige gemeinsame Aktivitäten auf dem Hof statt (Reiten, landwirtschaftliche Aktivitäten).

  • Alter: 10 - 18 Jahre (Jungen und Mädchen)
  • Platzzahl: 7
  • Schwerpunkt: Durch den professionellen Einsatz von Reitpferden, Hunden und anderen Haus- und Nutztieren sollen folgende Ziele erreicht werden:
  • Abbau von Ängsten
  • Soziales Verhalten erkennen, reflektieren und positiv übernehmen.
  • Verbesserung der Kontakt und Kommunikationsfähigkeit durch den Katalysator Tier
  • Beziehungen zu Menschen und Tieren aufbauen
  • mehr Selbstwertgefühl und Selbstvertrauen erlangen
  • Sinnes- und Körpererfahrungen sammeln
  • Verantwortungsübernahme für sich und andere erlernen
  • Betreuung durch 5,5 pädagogische Fachkräfte
  • Geografische Lage: Marienmünster-Bredenborn, Kreis-Höxter

Erziehungsleitung

Andreas Franke

Gruppenleitung

Friederike Sommer