Der Standort Rumänien ist besonders für männliche Jugendliche mit folgenden Problemen geeignet:

  • straffällig gewordene Jugendliche
  • Schulverweigerer
  • Trebegänger
  • Jungen mit Beziehungsstörungen
  • Jugendliche, bei denen alle bisherigen Jugendhilfeangebote gescheitert sind.

Pädagogischer Leiter

Bernd Tiedemann

Projektleiter:

Lehel Balazs

Angebote für: