Großes Bewirken für Kinder und Jugendliche:

Mit unseren Projekten, unseren ambulanten und stationären Angeboten helfen wir benachteiligten Kindern und Jugendlichen. Wir begleiten und unterstützen sie auf dem Weg zu einem zufriedenen und glücklichen Miteinander, für Teilhabe an der Gesellschaft und damit sie mit Zuversicht in eine positive Zukunft blicken können. Dafür sind wir auch auf Ihre Spende angewiesen.

Auf die kleinen Dinge kommt es an

Mit ihrer Spende an Let´s go! e.V. helfen Sie direkt dort wo es nötig ist. Mit einem zweckgebundenen Beitrag können Sie ein Projekt unterstützen, dass Ihnen am Herzen liegt.

Unterstützen Sie uns!

Wofür wir Ihre Spende gerade besonders gut brauchen können, berichten wir zukünftig hier auf dieser Seite. Aber auch über eine allgemeine Spende freuen wir uns sehr: ihre Spende fließt dann dorthin, wo sie gerade am dringendsten benötigt werden.

Natürlich stellen wir Ihnen eine Spendenquittung aus, die Sie steuerlich geltend machen können.

Unterstützen Sie uns dabei, jungen Menschen auf ihrem Weg ins Leben zu unterstützen!

Das letzte große Projekt:

 

Studienfahrt nach Auschwitz
Da die Geschichte des Holocaust nicht in Vergessenheit geraten darf und politische Bildung sehr wichtig ist, haben wir uns entschlossen, mit den Jugendlichen unserer Einrichtung eine Fahrt nach Krakau sowie zur Gedenkstätte Auschwitz Birkenau durchzuführen. Wir wollten Werte, Haltungen und Selbstbewusstsein entwickeln, aber auch formen, damit sich solch eine Katastrophe mit unfassbarem Leid nicht wiederholen kann. Die jungen Menschen sollten erkennen, wenn sich ungesunde Strömungen entwickeln, damit sie diesen selbstbewusst gegensteuern können.

Die Fahrt hat vom 28.09.2015 bis 02.10.2015 mit 40 Jugendlichen stattgefunden, die von ausreichend pädagogischen Mitarbeitern begleitet wurden. Diese standen den jungen Menschen zur Seite, begleiteten, informierten und reflektierten die belastenden Situationen während der Reise. Es hat einige Vorbereitungstreffen gegeben, in denen die jungen Menschen mit den Ursachen und der Geschichte des Holocaust vertraut gemacht wurden, damit sie gut vorbereitet auf die Reise gingen. Die Reise selbst führte uns in die ehemaligen Konzentrationslager nach Ausschwitz-Birkenau, in das jüdische Viertel von Krakau und in die ehemalige Fabrik von Oskar Schindler.

Damit unser Vorhaben gelingen konnte, haben wir um eine finanzielle Unterstützung gebeten. Mit zahlreicher Unterstützung konnten wir das Projekt mit vollem Erfolg realisieren.

Weil der Vereinszweck als besonders förderungswürdig anerkannt ist, ist Let´s go! e.V. berechtigt, Spendenquittungen auszustellen. Wir versenden alle Bescheinigungen zeitnah. Bei Geldspenden auf eins der unten angegebenen Bankverbindungen kurz den Verwendungszweck „Spende“, Ihren Vor- und Zunamen und Ihre Anschrift angeben – dann geht alles seinen Weg.

Sie können sich auch gerne mit uns in Verbindung setzen um förderbedürftige Projekte bei uns anzufragen.

Let´s go! e.V. Jugendhilfe
Bernd Tiedemann
Hammerweg 1
59939 Brilon Wald

 

Bankverbindung
Nationalbank-AG, Essen
IBAN: DE90 3602 0030 0002 4784 20
BIC: NBAGDE3EXXX

Bankverbindung
Volksbank Brilon/ Büren/ Salzkotten
IBAN: DE09 4726 1603 0402 0068 00
BIC: GENODEM1BUS